Kontoaufladung Insassen

  1. Schritt 1
  2. Schritt 2
  3. Schritt 3
Konto:
15€25€50€100€

Zahlungsmethoden

Möglich ist die Zahlung per Sofortüberweisung oder per Paypal sowie über Paypal auch die Zahlung mit Kreditkarte. Die eingezahlten Beträge werden den Insassenkonten umgehend mit erfolgreicher Beendigung der Transaktion gutgeschrieben.

Standard-Banküberweisung

Auch die Aufladung per herkömmlicher Banküberweisung ist möglich. Aufgrund der längeren Bearbeitungsdauer wird diese Einzahlung dem Insassenkonto jedoch erst nach einer Bearbeitungsdauer von 2-5 Werktagen gutgeschrieben. WICHTIG: BITTE ALS VERWENDUNGSZWECK DIE INSASSEN-KONTONUMMER ANGEBEN. Andernfalls kann die Einzahlung nicht dem korrekten Empfängerkonto zugeordnet werden.

Bankverbindung

Zahlungsempfänger: Gerdes Communications GmbH
Bank: Postbank
IBAN: DE10440100460186208467
BIC: PBNKDEFF

 

Hinweis: Der externe Einzahlungsdienst ist nicht von allen Haftanstalten freigegeben und funktioniert somit für einzelne Einrichtungen nicht.

Kontakt

Möchten Sie schriftlich mit uns Kontakt aufnehmen, nutzen Sie hierfür bitte unser Online-Kontaktformular.

 

Oder schreiben Sie uns an:

 

Gerdes Communications GmbH
Bergerwiesenstr. 9
D-53340 Meckenheim

Fax: +49 (0)2225 916027 - 1

Email: info@gerdescom.de

 

Insassen-Kontonummer

Die Insassen-Kontonummer erfragen Sie bitte beim Insassenkonto-Inhaber, Ihrer/m Angehörigen in der Haft- anstalt.

Fehlende Gutschrift

Wurde Ihre Einzahlung auch nach 5 Werktagen noch nicht dem Empfängerkonto gutgeschrieben, der Betrag jedoch ordnungsgemäß von Ihrem Konto abgebucht und an die korrekte GerdesCom-Bankverbindung überwiesen, wenden Sie sich zur Klärung des Vorgangs bitte an die

ANGEHÖRIGEN-HOTLINE:
02225 / 916027 - 4 (Mo – Fr 9:00 – 17:30 Uhr)

Tarife

Die jeweils aktuellen Telefontarife sind in einer GerdesCom-Informationsmappe hinterlegt, die in jedem Stationsbüro der Haftanstalt ausgelegt und für die Insassen einsehbar ist.

Auszahlung

Auszahlungsaufträge sind schriftlich über das hierfür eingerichtete Online-Formular oder per Brief, Fax oder Email bei Gerdes Communications einzureichen (s. Kontakt). Folgende Daten sind für die erfolgreiche Auszahlung zwingend erforderlich: Name des Insassen, Insassen-Kontonummer, Name der Haftanstalt, Empfängerkontodaten (Name Kontoinhaber, IBAN, BIC).

 

Im Falle von Problemen oder bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die

INSASSEN-HOTLINE:  
02225 / 916027 - 3 (Mo - Fr 9:00 - 17:30 Uhr)

Auftragsformular

für die Auszahlung von Restguthaben bei Haftentlassung

Guthabenauszahlung

Kontaktdaten
Insassendaten
Empfängerkonto
Hinweis
Hinweis:
Formular absenden
* Pflichtfelder